NACHRICHTEN

curemonte-.jpg

KORREKTUR

DER WUNSCH NACH ANDEREM

ENTDECKE DAS MAG

zum Thema

"Das Viadukt der schwarzen Felsen"

LOGO VISIONNER.jpg
viaduc.jpg

Kontakt per E-Mail: asttre19550@gmail.com

4957260.jpeg

LA MONTAGNE am 10.03.2020

Die Generalversammlung des Vereins Astre 19 ist ein Meilenstein.

  Alle Teilnehmer begrüssten den Anlass: den Scheck über 500.000 € aus der Erbe-Lotterie (Mission von Stéphane Bern). In dem Wissen, dass dieses Jahr das Viadukt von Rochers Noirs der gewählte Standort der Region war.

Die Restaurierung des im Jahr 2021 gestarteten Black Rocks-Viadukts

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Summe wird zu anderen, sehr wichtigen, für die Restaurierung des Werkes geplanten Beträgen hinzugefügt. Eine erste Phase wird 2021 durchgeführt, der Projektleiter wurde bereits von der Abteilung ausgewählt.

Der Viadukt wird daher seinen Platz im regionalen Tourismus finden. Für dieses Ergebnis, das dank der Solidität des vorgelegten Dossiers erzielt wurde, möchten Asttre 19 und sein Präsident Roger Fraysse alle Mitarbeiter begrüßen, darunter: Alain Soularue, Regionalpräsident der Stiftung Kulturerbe; die Departementsberater Jean-Marie Taguet und Agnès Audeguil und der Präsident des Departements Pascal Coste.

Nach der Sitzung begab sich die Versammlung zum Viadukt, um die Veranstaltungstafel einzuweihen und den Scheck über 500.000 € von la Française des jeux zu überreichen.

11.jpeg

Asttre 19 zieht Bilanz des Viadukts Rochers Noirs

Asttre 19 (zum Schutz des Viadukts Rochers Noirs) hielt Anfang Oktober in Soursac seine Generalversammlung ab.

Präsident Roger Fraysse stellte den Moralbericht vor und sagte, dass er in letzter Zeit nichts vom DRAC gehört habe. Das Viadukt wurde in der Liste der während der Tage des Kulturerbes zu besuchenden Denkmäler vergessen. Astre 19 wird einen eigenen Tag des Kulturerbes organisieren.

Die Finanzergebnisse hinterlassen eine interessante positive Bilanz.

Bussardfelsen. Auf dieser Seite arbeiten jeden Freitag die Freiwilligen: Firmins Hütte ist fertig, die Treppe auch, die Reben wachsen! Dieses Set blickt auf das Panorama der Luzège-Schluchten mit dem Viadukt im Hintergrund und ist für alle zugänglich. Direkt über dem Weg, der Soursac mit Lapleau verband, vor den Straßen und dem Fock!

Les Tournadoux: Das Projekt Kultursender ist noch in den Köpfen. Der Ländervertrag sei "aus Gleichgültigkeit" verschwunden. Jetzt müssen wir sehr schnell eine andere Version vorschlagen: einen Vertrag über den territorialen Zusammenhalt in Neu-Aquitanien, vor den Verantwortlichen.

An den Erfolg der Ausstellung in Chalvignac während der 3 Tage der Briefmarke wurde erinnert.

Dieser erste Ausflug in das Land der Auvergne war sehr positiv und führte dazu, dass viele Besucher das Viadukt und die Erinnerung an die Jalopy nicht weit von zu Hause entdeckten.

Die Versammlung hatte einen Gedanken an den kürzlich verstorbenen Daniel Aubaud, der Schatzmeister des Vereins war.

1414227079_edited_edited.jpg